Jacqueline Rixe, Kandidatin Pflegekammer NRW für den Bezirk Detmold

Jacqueline Rixe
45 Jahre, Bielefeld


Ich bin
Krankenschwester, Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für psychiatrische Pflege, Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin.

Berufserfahrung habe ich in
der Arbeit auf verschiedenen psychiatrischen Stationen, als Praxisanleiterin sowie in Lehre, Wissenschaft und Forschung.

Zurzeit arbeite ich
in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und begleite Einarbeitungs-, Bildungs- und Veränderungsprozesse in der psychiatrischen Pflegepraxis.


Was mir im Beruf besonders wichtig ist:
„Patientinnen und Patienten in den für sie schwierigen Lebenslagen mit pflegerischem Unterstützungsbedarf bestmöglich zu begleiten, pflegerisches Wissen weiterzugeben und pflegerisches Handeln mit Forschungsergebnissen belegen zu können.“

Ich engagiere mich für die Pflegekammer, weil
„ich seit der Zusammenarbeit mit britischen Pflegefachpersonen davon überzeugt bin, dass nur eine Pflegekammer unsere Berufsgruppe stark machen kann und dass einige wenige ehrenamtlich Engagierte längst nicht so viel Schlagkraft haben wie wir alle gemeinsam.“

Meinen Schwerpunkt in der Kammerarbeit setze ich
„darin, dass wir für passende Voraussetzungen und Rahmenbedingungen kämpfen, um gut pflegen zu können. Und das geht nur mit politischer Partizipation und Mitbestimmung“.



Datenschutzeinstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können.
Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig (4) Statistik (1) Marketing (0) Externe Medien (0) Sonstige (0)